"Spielen, malen, schützen, pflegen, singen und bewegen" - die Spielpädagogik

"Die Quelle alles Guten liegt im Spiel" - F.W. A. Fröbel (1782-1852)

Mit allen Sinnen Erfahrungen sammeln, ausprobieren, üben und sich selbst vergewissern, dass die gemachten Erfahrungen wiederholbar sind, das ist die Grundlage allen Lernens. Kinder erfahren dies in Spiel und Bewegung-Spiel und Bewegung sind untrennbar miteinander verbunden.

Dieser Workshop soll Ihnen als pädagogische Betreuer Gelegenheit geben, die Kenntnisse über das "freie Spiel" sowie dem angeleiteten, beobachteten Spiel zu vertiefen und zu erweitern. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, das "freie Spiel" umzusetzen und die Rolle der Spielassistenz zu übernehmen. Erweitern Sie Ihre Kenntnisse zur gezielten Förderung von Kindern und Gruppen sowie deren Umsetzung aus ergotherapeutischer Sicht.

Zeit:       

09.00 Uhr - 16.00 Uhr

Ort:         

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V.
Außenstelle Eisenach
Clemensstraße 5
99817 Eisenach

Zielgruppe:

Pädagogische Fachkräfte aus Kita und Grundschule

Gebühr:

49,00 EUR

                Opens window for sending emailAnmeldung per Mail