Qualitätsstandards

Das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. kann folgende Qualitätsstandards nachweisen:  

 

Der Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. ist Mitglied des Qualitätsverbundes der Bildungsdienstleister. Der Qualitätsverbund steht für ein weites Spektrum an professionellen Bildungsdienstleistungen, die bedarfsgerecht, individuell und maßgeschneidert angeboten werden.

 

Seit März 2013 ist der Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. anerkannter und zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Der Fachkundigen Stelle wurde nachgewiesen, dass den Forderungen der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) entsprochen wurde. Das Initiates file downloadZertifikat zur Trägeranerkennung (bitte klicken!) ist bei der Certqua Gesellschaft der Deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH registriert unter der Nummer 18-15564-NT; gültig bis 15.03.2023.

Das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. ist zertifiziert nach dem System zur Initiates file downloadQualitätsentwicklung für Weiterbildungseinrichtungen QESplus (Nr. 18-15564-Q - gültig bis 22.03.2021).

 


TOTAL E-QUALITY: Erneute Prädikatsübergabe (bitte hier klicken!)

Das Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e. V. ist Prädikatsträger des Vereins Total E-Quality e. V.
Die Vergaben zum TOTAL E-QUALITY-Prädikat finden einmal jährlich statt. Die Auszeichnungen werden umrahmt von einem hochkarätig besetzten Programm aus Vorträgen und Diskussionen.

Die Prädikatsvergabe 2017 fand am 27. Oktober in Gelsenkirchen statt.

http://www.total-e-quality.de